Infos


Unser Team für die Kindergruppe

EElm.JPG

Gruppenleiterin
Elke Elm


FBayer.JPG

Gruppenführer
Frank Bayer

JWittmann.JPG

Jugendhelfer
Joshua Wittmann

JElm.JPG

Jugendhelfer
Jens Elm


Wissenswertes

In der Kindergruppe wollen langjährig aktive Feuerwehrler sich mit Ihrem Kind auf spielerische Weise rund um das Thema Feuerwehr beschäftigen.

Aufbauend auf den Heimat- und Sachkundeunterricht in der dritten Klasse, den wir mit praktischen Beiträgen mitgestalten, werden die Inhalte in den Gruppenstunden vertieft. Dazu zählen der richtige Umgang mit Zündquellen, Grill- und Lagerfeuer und das Verhalten im Notfall. Ihr Kind wird darin bestärkt, obwohl es noch „klein“ ist, selbst gefährliche Situationen zu erkennen und angemessen zu handeln. Sei es, sich in Sicherheit zu bringen, die Hilfe eines Erwachsenen zu holen oder selbst einen Notruf bei der 112 abzusetzen.

Ebenso werden die vielfältigen Aufgaben einer Feuerwehr vorgestellt und gezeigt, mit welchen Mitteln sie diese bewältigen kann. Ihr Kind wird dabei aktiv mit eingebunden, darf Ausrüstungsgegenstände in die Hand nehmen und ausprobieren. Wir werden mit ihnen experimentieren, spielen und viel Spaß dabei haben.

Wir wollen auf Entdeckungstour gehen und u. a. andere Feuerwehren besuchen. Soweit diese ebenfalls eine Kindergruppe haben, wird gemeinsam etwas unternommen. Im Sommer kann es bei passendem Wetter auch schon mal eine Wasserschlacht geben oder eine Übernachtung im Zelt. Vorschläge und Anregungen der Kinder werden Berücksichtigung finden.

Wir treffen uns einmal im Monat für 1 1/2 Stunden. Die Termine werden den Kindern ausgehändigt und können auf der Homepage jederzeit eingesehen werden. Wichtig ist, dass die Kinder der Witterung entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk tragen. Wenn ein Handtuch oder Wechselkleidung benötigt wird, ist das im Terminplan festgehalten. Kann ein Kind einmal nicht an der Gruppenstunde teilnehmen, bitten wir um eine kurze Mitteilung, z. B. per Mail an:

oder an die Betreuerin:

Elke Elm     0171 / 9012918