Fasching 2014


Helau und Alaaf - Faschingsball 2014

130 Narren und Jecken folgten der Einladung von Feuerwehr und Sportverein zum gemeinsamen Faschingstreiben im Brander Sportheim. Die Band "Crowd Whickle" heizte den Besuchern kräftig ein. Bei Tanz und verschiedenen Showeinlagen amüsierten sich viele bis in die frühen Morgenstunden. Dabei herrschte jederzeit Ordnung, für die der Drill-Sergeant "Rainette" sorgte. Der gereichte Imbiss war ein "dickä" Brocken, der Dank eines Ureinwohnerrezeptes schmackhaft durchgegart wurde. Mit Hilfe rasanter Bobfahrten wurden umgehend die überflüssigen Kalorien wieder abgebaut.